Die besten Seen Bayerns entdecken

Walchensee

Written by Anja

24 Mar, 2021

Neben den Bergen und Großstädten wie München oder Nürnberg gibt es im Bundesland Bayern traumhaft schöne Seen. Wir haben für euch die die besten Seen in Bayern aufgelistet. Sie sind auf jeden Fall einen Besuch wert! Besonders wenn das Wetter jetzt wieder wärmer und schöner wird, lohnen sich dort lange Spaziergänge besonders. ☀️

Bundesland Bayern

Bayern gilt als flächenmäßig größtes Bundesland in Deutschland. Durch seine Größe hat es viel zu bieten. Hier findet ihr Großstädte wie München, Nürnberg, Augsburg, Regensburg oder Würzburg wieder. Im Süden sind die Alpen gelegen, welche ganzjährig ein tolles Ausflugs- sowie Urlaubsziel sind. Neben den imposanten Bergen gibt es im Freistaat sogar die vulkanisch geprägte Rhön oder die Fränkische Alb.

Wusstet ihr, dass sich auch zwei Nationalparks in Bayern befinden? Zum einen der Nationalpark Bayerischer Wald und zum anderen den Nationalpark Berchtesgadener Land! Doch neben all dem, was das Bundesland zu bieten hat, gibt es vor allem zahlreiche traumhaft schöne Seen. Sie sind allesamt postkartentauglich und die Seen in Bayern sind perfekt für eine Mischung aus Aktiv- und Erholungsurlaub. Viel Spaß beim Entdecken! ⛵

Chiemsee

Beginnen wir mit dem wohl bekanntesten See in Bayern, dem Chiemsee. Er ist im Süden des Bundeslandes gelegen und hat einiges zu bieten. Durch seine Größe wird er auch als Bayrisches Meer bezeichnet. Zahlreiche Badestellen mit Sandstrand geben ein richtiges Urlaubsfeeling. Auch gibt es zwei Inseln im See, die Frauen- sowie die Herreninsel. Hier gibt es sogar das Schloss Herrenchiemsee. Unbedingt anschauen!

Chiemsee, Bayern
Der Chiemsee im Süden Bayerns

Tegernsee

Nur 50 Kilometer südlich von München gelegen, findet ihr den Tegernsee. Die umliegenden Berge laden zu einer Wanderung ein. Entspannen könnt ihr beispielsweise herrlich an den Uferpromenaden. Auch gibt es im Sommer Strandbäder, bei denen ihr die Seele baumeln lassen könnt. Der Schliersee liegt ebenfalls ganz in der Nähe, ein Besuch lässt sich also einfach kombinieren!

Tegernsee, Bayern
Der Tegernsee liegt in der Nähe von München

Königssee

Ein wahrer Traum! Die Kulisse in den Bergen ist einfach herrlich. Hier könnt ihr ins glasklare Wasser springen, Ruderboot fahren oder hoch hinauf auf den Watzmann wandern. Von dort aus habt ihr eine tolle Aussicht! Ebenfalls erwähnenswert ist die St. Bartholomä-Kirche. Zudem liegt der Königssee mitten im Nationalpark Berchtesgaden, einer der schönsten Deutschlands. Also nichts wie hin!

Königsee, Bayern
Der Königsee liegt in der Nähe von Salzburg

Eibsee

Die Malediven in Bayern erleben? Kein Problem! Der Eibsee ist ein traumhaft schöner See im Süden Bayerns. Hier könnt ihr ein fantastisches Bergpanorama genießen und das Wasser ist unglaublich klar. Der See hat viele kleine Inseln und die Zugspitze liegt auch nicht weit entfernt. Ihr könnt den Ausflug zum See also perfekt mit einem Wanderausflug verbinden. Viel Spaß!

Eibsee, Bayern
Der Eibsee im Süden Bayerns

Altmühlsee

Der Altmühlsee liegt in Mittelfranken in der Nähe von Nürnberg. Er zählt zu einem der ruhigsten Seen in Bayern. Besonders gut lassen sich hier lange Spaziergänge um den See oder entspannte Radtouren machen. Des Weiteren findet ihr hier eine kleine Insel vor. Sie wird Vogelinsel genannt und genau diese fühlen sich hier sehr wohl. ☀️

Altmühlsee, Bayern
Der Altmühlsee im Norden Bayerns

Walchensee

Der Walchensee ist auch als bayrische Karibik bekannt. Das türkise, klare Wasser ist faszinierend. Doch Achtung, der See ist immer sehr kühl, ihr müsst also abgehärtet sein, um hier schwimmen zu gehen. Alternativ könnt ihr in den bayrischen Voralpen spazieren gehen oder eine Radtour unternehmen. Zu entdecken gibt es hier auf jeden Fall immer etwas!

Walchensee, Bayern
Der Walchensee im Süden Bayerns

Weitere Seen

Oben aufgelistet sind unsere persönlichen Highlights. Natürlich gibt es weitaus mehr Seen in Bayern. Sie alle aufzuzählen würde jedoch den Rahmen etwas sprengen. 🙂
Doch damit ihr eine breite Auswahl habt, empfehlen wir euch weitere Seen, die ihr auf jeden Fall gesehen haben müsst!

Einen Besuch wert sind auf jeden Fall der Starnberger See, Ammersee oder der große und der kleine Alpsee. Auch der Sylvensteinspeicher ist ein Traum und ihr fühlt euch wie in einem Urlaub in Kanada. Die Osterseen im Süden des Starnberger Sees sind auch ein Highlight für Tagesausflüge oder Kurzurlaube. Weiter zu empfehlen ist der Forggensee im Allgäu. Viel Spaß beim Entdecken traumhaft schöner Seen in Bayern!

Forggensee, Bayern
Forggensee im schönen Allgäu

Folgende Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Share This