Insider Tipps für deine Städtereise nach Prag

Written by Sandra

12 May, 2022

Ihr plant eine Städtereise nach Prag, aber wisst noch nicht genau, was man dort alles unternehmen kann? Wir zeigen euch in diesem Blogbeitrag Insidertipps für kulturelle Sehenswürdigkeiten und kulinarische Juwele. Speichert euch diese Tipps von Locals ab und macht eure Prag-Reise zu einem authentischen Erlebnis!

Wir haben für euch gleich zwei Google Maps Listen für Sehenswürdigkeiten und eine für beliebte Cafés, Bars & Restaurants erstellt. Speichert sie ab und habt sie immer dabei wenn ihr in Prag unterwegs seid!

Kulturelle Entdeckungsreise in einer der schönsten Städte Europas

Die goldene Stadt im Osten Europas blickt auf eine reiche Geschichte zurück und hat daher eine reiches kulturelles Erbe, welches es zu entdecken gibt. Auch bei einer Bootstour über die Moldau kann die Stadt entdeckt werden.

  • Karlsbrücke: Die Prager Karlsbrücke ist eine der ältesten Steinbrücken Europas und verbindet die Prager Stadtteile Malá Strana und Staré Mesto.
  • Hradschin: Der Hradschin bezeichnet das historische Viertel auf dem Prager Burgberg. Dort gibt es die Prager Burg, den Veitsdom und das Goldenes Gässchen zu besichtigen.
  • Wenzelsplatz: Der größte städtische Platz in Europa und das Zentrum der Prager Neustadt. Der Wenzelsplatz diente früher als Pferdemarkt, heute findet man hier Hotels, Restaurants, Cafés und Clubs.
  • Zoo Prag: Der Zoo Prag gehört zu den schönsten Tierparks weltweit.
  • Tanzendes Haus: Ein Bürogebäude mit einer ganz besonderen Architektur. Zeitgenössische Werke von jungen Künstlern zeigt inzwischen eine kleine Galerie im Erdgeschoss. Ein Restaurant und Café gehören auch zum Haus.
  • Prager Rathaus und astronomische Uhr: Der berühmte Turm des Rathauses mit der astronomischen Uhr steht am Altstädter Ring im Zentrum von Prag. Der Turm ist einer der schönsten Aussichtspunkte auf die Prager Neustadt. Im Rathaus siehst du eine Ausstellung mit Gemälden und den Räumen des Rathauses.
Prager Rathaus und astronomische Uhr
Das Prager Rathaus und die astronomische Uhr sind einige der Hauptattraktivitäten in Prag.
  • Josefov: Das am besten erhaltene Jüdische Viertel in Mitteleuropa. 
  • Museum des Kommunismus: Das Museum zeigt das Leben in der totalitären Ära des Kommunismus in Tschechien zwischen 1948 und 1989. Die Ausstellung erinnert an die gewaltsame Niederschlagung des Prager Frühlings, die Armee, Geheimpolizei, Miliz, das Schulwesen, Propaganda in den Medien, Zensur, Gerichten und zusätzlichen Instituten zur Unterdrückung der tschechischen Bevölkerung.
  • John Lennon Mauer: Die Mauern erinnert an einen Aufstand von Studenten in den 80ern gegen die kommunistische Regierung in Tschechien. Sie sprayten Bilder von John Lennon, Texte der Beatles und Beschwerden gegen die kommunistische Regierung auf die Mauer. Die Folge daraus war die Festnahme von hunderten Studenten und Zusammenstöße mit der Sicherheitspolizei. Neue Graffitis entstehen laufend an der Mauern und überdecken die alten. Die Beatles sind noch immer an der Wand zu sehen.
  • Pulverturm: Der Pulverturm ist einer der erhaltenen Bestandteile der Stadtmauern von Prag. Nach mehr als 100 Treppen hast du von der Spitze des Pulverturms einen guten Ausblick auf die Prager Neustadt in Richtung der Teynkirche Kirche am Altstädter Ring und der Burg.
  • Jerusalem Synagoge: Sehr schön erhaltene Synagoge in Prag mit erstaunlicher Fassade. Besonders schön ist das renovierte Innere der Synagoge.
  • Naplavka: Promenade an der Moldau mit vielen Restaurants & Bars. Von hier aus kann man eine Bootstour machen.

Während man durch die Straßen flaniert und die schöne Architektur und Baukunst bewundert, gibt es die Möglichkeit kulinarische Spezialitäten durchzuprobieren.

Bei einer Bootsfahrt über die Moldau lässt sich die Stadt am Besten erkunden.

Insider Tipps für Restaurants und Bars

  • Food Market Manifesto: Food Markt mit verschiedenen Ständen und Spezialitäten.
  • Vnitroblock: Gemütliches Café im Industry Style mit hippen Sneaker Shop.
  • Letka: Neben Park Letná, welcher zu einem gemütlichen Spaziergang einlädt.
  • Chloeczech Du magst es pink? Dann bist du in diesem süßen Café genau richtig!
  • Cafe Kavárna, co hledá jméno: Hippes Café mit leckeren Desserts, versteckt im Innenhof.
  • Bistro und Cafe Marthy’s Kitchen: Frühstücksbistró und Café im French Style – Unser Tipp: der Avocado Hot Dog!
  • Cafefin Coffee: Gemütliches vietnamesisches Café.
  • Cafe Elektric: Eines der bekanntestesn Cafés in Prag.
  • Cafe & Bistro Smentana Q: Direkt an der Promenade der Moldau.
  • Klassisches Cafe Imperial Praha: Klassisch traditionelles Café im Herzen von Prag.
  • Restaurant Mlýnec: Erstklassiges Restaurant in der Nähe der Karlsbrücke.
  • Myšák: Traditionelle Zuckerbäckerei.
  • Creme dela Creme ice cream: Die beste Eisdiele in Prag!
  • Bar Cobra: Schön eingerichtetes Restaurant mit leckeren Sandwiches und Bowl.
  • Potrefená Husa Hybernská: Typisch tschechisches Restaurant im Zentrum.
  • Kantyna: Bistro für den Snack zwischendurch!
  • Pivovar Narodni: Bar & Restaurant mit gemütlichen Gastgarten.
Cafe Myšák

Folgende Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Share This