Reisetipps für den Winter in Österreich

Alpen mit Schnee

Written by Sabrina

4 Dec, 2020

Spätesten wenn der erste Schnee fällt und die Kerzen am Adventskranz brennen, kommen die meisten von uns in winterliche Stimmung. Dann möchte man am liebsten dem Alltag entfliehen und im Urlaub diese schöne Jahreszeit genießen. Sei es draußen in der Natur oder bei einem heißen Tee im Wellnessbereich – wo sich Winterurlaub in Österreich besonders lohnt, möchten wir euch heute verraten. 

Alpbach

Winterliche Pferdeschlittenfahrt

Der Ort Alpbach in Tirol ist ein wahres Winterwonderland! Dort kann man so ziemlich jede winterliche Aktivität ausüben, die einem in den Sinn kommt. Von Eislaufen am See, über Schneeschuhwanderungen und Langlaufen, bis hin zu Skifahren – für all jene, die sich gerne sportlich an der frischen Luft betätigen, ist die Auswahl groß.

Es stehen beispielsweise auch sieben verschiedene Rodelbahnen zur Auswahl. Aber keine Sorge: auch die, die es im Urlaub lieber etwas gemütlicher angehen lassen, kommen in Alpbach nicht zu kurz! Wie wäre es mit einer romantischen Pferdeschlittenfahrt durch die verschneiten Wälder oder einem erholsamen Wellnesstag im Boutique-Hotel Die Alpbacherin

Zell am See – Krimmler Wasserfälle

Gefrorene Wasserfälle

In der kalten Jahreszeit zeigen sich die Krimmler Wasserfälle von einer ganz besonderen Seite. Denn im gefrorenen Zustand wirkt dieses eindrucksvolle Naturschauspiel wie verzaubert. Wir empfehlen, als Ausgangspunkt des Urlaubs Zell am See zu wählen, beispielsweise das Seehotel Bellevue. Von dort aus fährt man mit dem so genannten “Nostalgiezug” bis nach Krimml.

Dabei handelt es sich um Dampf- und Dieselzüge der Pinzgauer Lokalbahn. Während der Fahrt genießt man die Aussicht auf die umliegende schneebedeckte Landschaft. In Krimml angekommen startet eine geführte Fackelwanderung bis zu den Wasserfällen, die mystisch beleuchtet sind. Ein atemberaubender Anblick, den man keinesfalls verpassen sollte! 

Natur und Erholung in Oberösterreich

Bad Leonfelden

Der Kurort Bad Leonfelden liegt in sanftes Hügelland eingebettet in Oberösterreich. Die schöne und ruhige Landschaft bietet die perfekte Umgebung für einen entschleunigenden Urlaub. Wer gerne im luxuriösen Wellnessbereich entspannt und den Blick in die Natur genießen möchte, während draußen sanft der Schnee fällt, ist im 4* Falkensteiner Bad Leonfelden richtig.

Die körperliche Betätigung sollte natürlich auch nicht zu kurz kommen, weshalb man zwischen Massagen und Aufgüssen, die vielen Nordic Walking Strecken durch das angrenzende Hügelland oder Spazierrouten durch den Ort erkunden kann. Ein paar Tage in Bad Leonfelden garantieren eine positive Auswirkung auf Körper, Geist und Seele. 

Weissensee

Weissensee in Kärnten

Ihr wollt einmal auf der größten Natureisfläche Europas mit Schlittschuhen eure Runden drehen? Dann seid ihr am Weissensee in Kärnten richtig! Eisdicken bis zu über 30 cm halten hier nicht nur EisläuferInnen, sondern auch Autos und Pferdekutschen. Eislaufausrüstung steht vor Ort zur Verfügung. Wer möchte, kann sich im Eisstockschießen versuchen und auch für EishockeyspielerInnen stehen eigene Plätze zur Verfügung.

Eislaufen ist aber bei weitem nicht das Einzige, das der Naturpark Weissensee zu bieten hat. Ein Skigebiet sowie etliche Langlaufstrecken und Rodelbahnen sind weitere Winteraktivitäten, die man hier ausüben kann. 

Kitzsteinhorn

Kitzsteinhorn

Das Gletscherskigebiet ist bei Skifans vom Herbst bis weit ins Frühjahr hinein eine beliebte Destination. Von Kaprun aus startet man mit der Maiskogelbahn, um auf den Gipfel zu gelangen. All jene, die nicht mit den Skiern oder dem Snowboard unterwegs sind, genießen in der Gondel eine atemberaubende Aussicht auf die schneebedeckten Berge.

Die Gipfelwelt 3000 ist ein beliebtes Ausflugsziel, denn sie bietet zwei Panoramaplattformen mit Ausblicken auf den Nationalpark Hohe Tauern, das Zeller Becken und die umliegenden Dreitausender. Das sogenannte “Ice Camp” ist eine weitere Attraktion am Gipfel und besteht aus insgesamt drei Iglus. In der Ice Bar kann man auf Stühlen aus Eis sitzen, die mit Fellen belegt sind oder draußen auf den Liegestühlen in der Sonne relaxen.

Wo auch immer ihr euren Winter verbringt, Österreich hat definitiv eine große Auswahl an schönen Orten zu bieten!

Folgende Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Share This